Aufrichter
Setzpacker
Kartonverschließer
Kartonpacker
Kartondeckler
Folienverpackungsmaschinen
Palettierer/Depalettierer
Etikettierer, Etikettiermaschine
Palettenfördertechnik
Karton- und Behälterfördertechnik
Komplettlösungen Sondermaschinen

 

 

Lagenpalettierer

 

Roboterpalettierer

 

Depalettierer - Schiebe-, Magnetkopf- und Saugkopfpalettierer

 

Depalettierer - Schiebe-, Magnetkopf- und Saugkopfpalettierer

 

Depalettierer - Schiebe-, Magnetkopf- und Saugkopfpalettierer

Anfrage




* Pflichtfelder

 

Lagenpalettierer

Die Gebinde laufen über angetriebene Transportsysteme ein und werden vor dem Rangierschieber entsprechend dem gewünschten Palettenschema ausgerichtet. Nachdem eine komplette Lage gebildet ist, wird sie von allen Seiten zentriert und kantengerade auf der Palette abgesetzt. Dieser Vorgang wird wiederholt, bis die Palette mit der gewünschten Lagenzahl fertig ist.

  • robuste Schweißkonstruktion
  • unterer oder oberer Produkteinlauf
  • Lagengewicht bis 250 kg
  • Zubehör wie:
    • Leerpalettenmagazin
    • Zwischenlageneinleger
    • Palettendoppler
  • alle gängigen Palettengrößen sind zu verarbeiten
  • Sonderpaletten auf Anfrage

Technische Daten:

Palettenformat

 

600 x 400 mm

 

 

800 x 600 mm

 

 

800 x 1200 mm

 

 

1000 x 1200 mm

 

 

760 x 1140 mm

 

 

1140 x 1140 mm

 

 

1100 x 1300 mm

 

Palettenmagazin

 

max. 15 Paletten

 

max. Lagengewicht

 

250 kg

 

max. Stapelhöhe

 

2800 mm inkl. Palette

 

Einlaufhöhe

 

min. 800 mm oder nach Wunsch

 

Leistung

 

max. 50 Pack / Min. oder

 

 

max. 3 Lagen / Min.

 

 

abhängig vom Produkt und Lagenbild

 

 

 

Roboterpalettierer

Die zu palettierenden Produkte werden über ein geeignetes Transportelement in den Aufnahmebereich des Roboters transportiert. Hier erfolgt eine exakte Positionierung. Danach erfolgt die Produktaufnahme und das punktgenaue Absetzen auf der Palette. Hierfür stehen verschiedene produktspezifische Aufnahmeköpfe zur Verfügung. Die Einbindung von Palettenmagazin, Palettenfördertechnik oder Zwischenlageneinleger ist problemlos möglich.

  • verwindungssteife Schweißkonstruktion
  • servomotorische Antriebe in den Hauptachsen
  • Produktgewicht bis max. 50 kg
  • verschiedenste Aufnahmeköpfe je nach Palettiergut
  • Anlage für Mehrplatzpalettierung geeignet

Technische Daten:

Plattenformat

 

600 x 400 mm

 

 

800 x 600 mm

 

 

800 x 1200 mm

 

 

1000 x 1200 mm

 

 

760 x 1140 mm

 

 

1140 x 1140 mm

 

 

1100 x 1300 mm

 

Produktgewicht

 

max. 50 kg

 

Stapelhöhe inkl. Palette

 

2000 mm

 

Leistung

 

max. 8 Hübe/Min. je nach Produkt und Lagenbild

 

 

 

Depalettierer - Schiebe-, Magnetkopf- und Saugkopfpalettierer

Die zu depalettierende Palette wird in die Maschine eingebracht. Bei manueller Eingabe wird die Schutztür geschlossen und der Starttaster betätigt. Beim Schiebedepalettierer werden die einzelnen Lagen zentriert und dann auf einen höhenverfahrbaren Schlitten abgeschoben. Dieser Schlitten fährt anschließend auf den Puffertisch und die komplette Lage wird übergeschoben.

Beim Saugkopf- bzw. Magnetkopfdepalettierer senkt sich ein frequenzgeregelter, höhenverfahrbarer Kopf auf die Palette, nimmt Lage für Lage auf und setzt sie direkt auf den Puffertisch ab. Die Zwischenlagen werden bei allen Systemen durch eine separate Achse entnommen und in einem Magazin abgelegt. Durch eine spezielle Fördertechnik werden Gläser, Flaschen, Dosen, Kanister usw. vereinzelt und der Produktionslinie zugeführt.

  • kompakte Bauweise – keine Bühne notwendig
  • je nach Anforderung und Produkt Ausführung als
    • Schiebedepalettierer
    • Saugkopfdepalettierer
    • Magnetkopfdepalettierer
  • Ausführung mit oder ohne Palettenfördertechnik
  • Produktvereinzelung für zylindrische und Formformate
  • Puffertische in verschiedenen Größen lieferbar

Technische Daten:

Plattenformat

 

800 x 1200 mm

 

 

1000 x 1200 mm

 

 

1200 x 1400 mm

 

Palettenhöhe

 

max. 2000 mm

 

Leistung

 

max. 2 Lagen/Min. je nach Produkt

 

 

 

Depalettierer - Schiebe-, Magnetkopf- und Saugkopfpalettierer

Die zu depalettierende Palette wird in die Maschine eingebracht. Bei manueller Eingabe wird die Schutztür geschlossen und der Starttaster betätigt. Beim Schiebedepalettierer werden die einzelnen Lagen zentriert und dann auf einen höhenverfahrbaren Schlitten abgeschoben. Dieser Schlitten fährt anschließend auf den Puffertisch und die komplette Lage wird übergeschoben.

Beim Saugkopf- bzw. Magnetkopfdepalettierer senkt sich ein frequenzgeregelter, höhenverfahrbarer Kopf auf die Palette, nimmt Lage für Lage auf und setzt sie direkt auf den Puffertisch ab. Die Zwischenlagen werden bei allen Systemen durch eine separate Achse entnommen und in einem Magazin abgelegt. Durch eine spezielle Fördertechnik werden Gläser, Flaschen, Dosen, Kanister usw. vereinzelt und der Produktionslinie zugeführt.

  • kompakte Bauweise – keine Bühne notwendig
  • je nach Anforderung und Produkt Ausführung als
    • Schiebedepalettierer
    • Saugkopfdepalettierer
    • Magnetkopfdepalettierer
  • Ausführung mit oder ohne Palettenfördertechnik
  • Produktvereinzelung für zylindrische und Formformate
  • Puffertische in verschiedenen Größen lieferbar

Technische Daten:

Palettenhöhe

 

max. 2000 mm

 

Leistung

 

max. 2 Lagen/Min. je nach Produkt

 

Plattenformat

 

800 x 1200 mm

 

 

1000 x 1200 mm

 

 

1200 x 1400 mm

 

 

 

Depalettierer - Schiebe-, Magnetkopf- und Saugkopfpalettierer

Die zu depalettierende Palette wird in die Maschine eingebracht. Bei manueller Eingabe wird die Schutztür geschlossen und der Starttaster betätigt. Beim Schiebedepalettierer werden die einzelnen Lagen zentriert und dann auf einen höhenverfahrbaren Schlitten abgeschoben. Dieser Schlitten fährt anschließend auf den Puffertisch und die komplette Lage wird übergeschoben.

Beim Saugkopf- bzw. Magnetkopfdepalettierer senkt sich ein frequenzgeregelter, höhenverfahrbarer Kopf auf die Palette, nimmt Lage für Lage auf und setzt sie direkt auf den Puffertisch ab. Die Zwischenlagen werden bei allen Systemen durch eine separate Achse entnommen und in einem Magazin abgelegt. Durch eine spezielle Fördertechnik werden Gläser, Flaschen, Dosen, Kanister usw. vereinzelt und der Produktionslinie zugeführt.

  • kompakte Bauweise – keine Bühne notwendig
  • je nach Anforderung und Produkt Ausführung als
    • Schiebedepalettierer
    • Saugkopfdepalettierer
    • Magnetkopfdepalettierer
  • Ausführung mit oder ohne Palettenfördertechnik
  • Produktvereinzelung für zylindrische und Formformate
  • Puffertische in verschiedenen Größen lieferbar

Technische Daten:

Palettenhöhe

 

max. 2000 mm

 

Leistung

 

max. 2 Lagen/Min. je nach Produkt

 

Plattenformat

 

800 x 1200 mm

 

 

1000 x 1200 mm

 

 

1200 x 1400 mm

 

 

 

 

Lagenpalettierer

 

Roboterpalettierer

 

Depalettierer - Schiebe-, Magnetkopf- und Saugkopfpalettierer

 

Depalettierer - Schiebe-, Magnetkopf- und Saugkopfpalettierer

 

Depalettierer - Schiebe-, Magnetkopf- und Saugkopfpalettierer

Anfrage




* Pflichtfelder