Aufrichter
Setzpacker
Kartonverschließer
Kartonpacker
Kartondeckler
Folienverpackungsmaschinen
Palettierer/Depalettierer
Etikettierer, Etikettiermaschine
Palettenfördertechnik
Karton- und Behälterfördertechnik
Komplettlösungen Sondermaschinen

 

 

Wrap-Around-Packer, Traypacker oder Seitenpacker

 

Vertikalpacker VP

 

Wrap-Around-Packer, Traypacker oder Seitenpacker

 

Wrap-Around-Packer, Traypacker oder Seitenpacker

 

Kompaktmaschine KP/O

Anfrage




* Pflichtfelder

 

Wrap-Around-Packer, Traypacker oder Seitenpacker

Die Zuschnitte werden in eine zentral verstellbare Mitnehmerkette, ausgeführt als Zahnriemenförderer, eingesetzt. Der Überschub der freigestellten Produkte erfolgt in der nächsten Station. Beim Weitertransport werden die Seitenlaschen mit Heißleim beleimt und verschlossen. Nach einer Anpressstrecke erfolgt der Ausschub der fertigen Kartons. 

  • Maschine einsetzbar als Seitenpacker, Tray- oder Wrap-around-Packer
  • je nach Produkt und Verpackungsart Leistung bis 25 Trays / Min.
  • mehrlagige Verpackung möglich
  • leichte Umrüstung durch Spindelverstellung
  • falls benötigt, wird die Maschine mit einer elektronischen Kurvensteuerung ausgerüstet

Technische Daten:

Kartonabmessungen min.

 

250 x 150 x 100 mm

 

Kartonabmessungen max.

 

850 x 420 x 300 mm

 

Trayabmessungen min.

 

250 x 150 x 25 mm

 

Trayabmessungen max

 

850 x 400 x 200 mm

 

Arbeitshöhe

 

850 mm +/- 50 mm

 

Leistung max.

 

25 Packs / Min.

 

 

 

Vertikalpacker VP

  • geeignet für FEFCO 0201 und 0200
  • Kartonverschluss Heißleim oder Selbstklebeband
  • einsetzbar für alle schwierig zu handhabenden Produkte
  • rechte oder linke Ausführung möglich
  • variable Produktzuführung

Die auf der Zuführeinrichtung einlaufenden Produkte werden vorrangiert und zu einem Gebinde zusammengestellt. Die flachliegende, vorgeklebte Kartonhülse wird aus dem Magazin entnommen, aufgezogen und auf einen Füllschacht aufgesteckt. Danach werden die rangierten Produkte mit einer Hubeinrichtung von unten in den Karton geschoben. Beim Weitertransport werden die Klappen verschlossen und mit Heißleim oder Klebeband verklebt.

Technische Daten:

Kartonabmessungen

 

min. 220 x 150 x 100 mm

 

 

max. 550 x 300 x 350 mm

 

Leistung

 

bis 10 Kartons / Min.

 

 

 

Wrap-Around-Packer, Traypacker oder Seitenpacker

Die Zuschnitte werden in eine zentral verstellbare Mitnehmerkette, ausgeführt als Zahnriemenförderer, eingesetzt. Der Überschub der freigestellten Produkte erfolgt in der nächsten Station. Beim Weitertransport werden die Seitenlaschen mit Heißleim beleimt und verschlossen. Nach einer Anpressstrecke erfolgt der Ausschub der fertigen Kartons. 

  • Maschine einsetzbar als Seitenpacker, Tray- oder Wrap-around-Packer
  • je nach Produkt und Verpackungsart Leistung bis 25 Trays / Min.
  • mehrlagige Verpackung möglich
  • leichte Umrüstung durch Spindelverstellung
  • falls benötigt, wird die Maschine mit einer elektronischen Kurvensteuerung ausgerüstet

Technische Daten:

Kartonabmessungen min.

 

250 x 150 x 100 mm

 

Kartonabmessungen max.

 

850 x 420 x 300 mm

 

Trayabmessungen min.

 

250 x 150 x 25 mm

 

Trayabmessungen max

 

850 x 400 x 200 mm

 

Arbeitshöhe

 

850 mm +/- 50 mm

 

Leistung max.

 

25 Packs / Min.

 

 

 

Wrap-Around-Packer, Traypacker oder Seitenpacker

Die Zuschnitte werden in eine zentral verstellbare Mitnehmerkette, ausgeführt als Zahnriemenförderer, eingesetzt. Der Überschub der freigestellten Produkte erfolgt in der nächsten Station. Beim Weitertransport werden die Seitenlaschen und der Deckel mit Heißleim beleimt und verschlossen. Nach einer Anpressstrecke erfolgt der Ausschub der fertigen Kartons. 

  • Maschine einsetzbar als Seitenpacker, Tray- oder Wrap-around-Packer
  • je nach Produkt und Verpackungsart Leistung bis 25 Trays / Min.
  • mehrlagige Verpackung möglich
  • leichte Umrüstung durch Spindelverstellung
  • falls benötigt, wird die Maschine mit einer elektronischen Kurvensteuerung ausgerüstet

 

 

Kompaktmaschine KP/O

Die Kartonzuschnitte werden aus dem angetriebenen Magazin entnommen und aktiv aufgefaltet. Beim Transport in die Befüllstation werden die unteren Kartonklappen eingeschlagen. Je nach geforderter Leistung werden die zu verpackenden Produkte (Gläser, Flaschen, Dosen, Faltschachteln u. ä.) ein- oder mehrbahnig zugeführt. Für das Einsetzen der Produkte stehen unterschiedliche Aufnahmesysteme zur Verfügung.

  • Robuste Monoblock-Schweißkonstruktion
  • Karton aufrichten, befüllen und verschließen in einer Anlage
  • variable Aufstellung durch verschiedene Zuführsysteme
  • einfache Bedienerführung durch Touchpanel
  • Leistung bis 700 Kartons / Stunde

Technische Daten:

Min. Kartonformat

 

200 x 120 x 150 mm

 

Max. Kartonformat

 

450 x 300 x 350 mm

 

Leistung

 

bis 12 Kartons / Min.

 

 

 

 

Wrap-Around-Packer, Traypacker oder Seitenpacker

 

Vertikalpacker VP

 

Wrap-Around-Packer, Traypacker oder Seitenpacker

 

Wrap-Around-Packer, Traypacker oder Seitenpacker

 

Kompaktmaschine KP/O

Anfrage




* Pflichtfelder